Templates by BIGtheme NET
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

EMail Ionos Mail senden 26 Okt 2023 09:51 #1

  • NicoB
  • NicoBs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 235
  • Dank erhalten: 93
Hi, ich wollte einfach nur Emails verschicken als Statusmeldungen aus einem Programm raus und habe es erstmal getestet mit einem Ionos Emailkonto. 

Alle Einstellungen habe ich nach den Vorgaben von Ionos gemacht: 

Als Fehlermeldung bekomme ich Authentication required.

Irgendwelche Ideen dazu?

Falls es Hilft kann ich auch ein Testkonto zu Verfügung stellen.

Gruß Nico
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EMail Ionos Mail senden 30 Okt 2023 12:13 #2

  • Soko
  • Sokos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 438
Hallo,

das klappt bei mir problemlos...

Schau Dir bitte mal das nachfolgende Beispiel an.

Ciao,
Joachim

cX4Web cX4Web Code

Was ist das?

1 Eingabe 'Benutzername eingeben' in [Benutzername] , Titel 'Benutzername'
2 Eingabe 'Empfängeradersse eingeben' in [Empfaenger] , Titel 'Benutzername'
3 Eingabe 'Passwort eingeben' in [Passwort] , Titel 'Passwort'
4 E-Mail: E-Mail senden, Benutzer '[Benutzername$]', Passwort '***', Port '587', SSL: '1', Empfänger '[Empfaenger$]'

cX4Web Code: Einfach anklicken zum Kopieren und in click.EXE 5.0 einfügen


  (4 Zeilen, cX 5.0.10.3, Lizenz: E-Mail)
Folgende Benutzer bedankten sich: NicoB, daywalker, pcstefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EMail Mail senden 31 Okt 2023 19:11 #3

  • pcstefan
  • pcstefans Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
Hallo Soko,

hab dein Beispiel ausprobiert Klapp wunderbar. Hab das ganze dann auch mal mit Gmail probiert und da hackt was bin nur nicht dahinter gekommen was.

Was mach’ ich da falsch ???  hab auch im Port SMTP mit 587 oder 995 versucht

cX4Web cX4Web Code

Was ist das?

1 *** email
2
3
4
5 E-Mail: E-Mail senden, Host 'pop.gmail.com', Benutzer 'Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!', Passwort '***', SSL: '0', Empfänger 'Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!'
6
7

cX4Web Code: Einfach anklicken zum Kopieren und in click.EXE 5.0 einfügen


  (7 Zeilen, cX 5.0.10.3, Lizenz: E-Mail)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EMail Mail senden 31 Okt 2023 19:27 #4

  • Soko
  • Sokos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 438
pop raus,
verschlüsselung rein
...und schon sollte es auch mit Tante Google klappen... (s.u.)

Habe ich aber nicht ausprobiert. Sollte das wirklich nicht klappen, schreibe bitte noch einmal bescheid.
Ciao,
Joachim

cX4Web cX4Web Code

Was ist das?

1 E-Mail: E-Mail senden, Benutzer 'Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!', Passwort '***', SSL: '1', Empfänger 'Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!'

cX4Web Code: Einfach anklicken zum Kopieren und in click.EXE 5.0 einfügen


  (1 Zeilen, cX 5.0.10.3, Lizenz: E-Mail)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EMail Mail senden 31 Okt 2023 19:52 #5

  • pcstefan
  • pcstefans Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 2
Leider nicht Bekomm immer noch eine Fehlermeldung


Mail send failed
Timeout für den Vorgang wurde überschritten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

EMail Mail senden 01 Nov 2023 07:38 #6

  • Soko
  • Sokos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 438
Hallo,

unten stehendes Skript klappt grundsätzlich, gibt aber bei Standareinstellugen folgenden Fehler:
Mail send failed Für den SMTP-Server ist eine sichere Verbindung erforderlich, oder der Client wurde nicht authentifiziert. Die Serverantwort war: 5.7.0 Authentication Required. Learn more at bei cxp.EMail.Commands.EMail.SendMailSMTP(IScript script, EMailContext mailContext) bei cxp.EMail.Commands.EMail.Execute(IScript script, ICommandContext context) bei ClickEXE.Runtime.Commands.PlugInCommandWrapper.Execute() bei ClickEXE.Runtime.ScriptRunner.ExecuteCurrentCommand() bei ClickEXE.Runtime.ScriptRunner.DoExecuteCurrentCommand()

Du musst dich wenn Du wirklich G**gle verwenden willst wohl oder übel mit deren Sicherheitseinstellungen beschäftigen:
Wenn Du ein Google Workspace-Konto (Gmail mit einer Unternehmensdomäne) verwendest, sollte die zweistufige Verifizierung (2SV) für das sendende Konto aktiviert sein,da dies die einzige Lösung ist, die funktioniert.

Wenn 2SV für das Konto bereits aktiviert ist, musst Du in den Geräteeinstellungen ein anwendungsspezifisches Passwort (im Gmail-Konto erstellt) verwenden:
support.google.com/accounts/bin/answer.py?hl=en&answer=185833

Wenn 2SV nicht aktiviert ist, musst Du den Zugriff für weniger sichere Apps aktivieren:
Melde Dich dafür mit einem Webbrowser unter mail.google.com beim Gmail-Konto an und gehen dann zu Alle Einstellungen > Konten und Import > Andere Google-Kontoeinstellungen. Scrolle unter Sicherheit nach unten und aktiviere den Zugriff für weniger sichere Apps. Diese Einstellung ist erforderlich, um den SMTP-, POP- oder IMAP-Zugriff zu aktivieren. Hinweis: Auch wenn Du dies schon einmal so eingestellt hast, noch einmal kontrollieren, da Google diesen Zugriff deaktiviert, wenn er nicht regelmäßig verwendet wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuche Captcha zu löschen:
Hierfür auf einem anderen Gerät mit dem Browser accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha aufrufen und anmelden.
Sofern angezeigt, das Captch lösen. Danach hat das Gerät zehn Minuten Zeit, sich als genehmigte Verbindung zu registrieren.
Wenn der Browser bereits bei einem anderen Konto angemeldet ist, musst Du Dich zuerst abmelden.

cX4Web cX4Web Code

Was ist das?

1 Eingabe 'Benutzername eingeben' in [Benutzername] , Titel 'Benutzername'
2 Eingabe 'Empfängeradersse eingeben' in [Empfaenger] , Titel 'Empfänger'
3 Eingabe 'Passwort eingeben' in [Passwort] , Titel 'Passwort'
(4 E-Mail: E-Mail senden, Benutzer '[Benutzername$]', Passwort '***', Port '587', SSL: '1', Empfänger '[Empfaenger$]'
5 E-Mail: E-Mail senden, Benutzer '[Benutzername$]', Passwort '***', Port '587', SSL: '1', Empfänger '[Empfaenger$]'

cX4Web Code: Einfach anklicken zum Kopieren und in click.EXE 5.0 einfügen


  (5 Zeilen, cX 5.0.10.3, Lizenz: E-Mail)


 
Folgende Benutzer bedankten sich: pcstefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Community

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese Cookies sind essenziell für den Betrieb dieser Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Sie sind noch nicht Mitglied unserer Community? Melden Sie sich jetzt an!

Anmelden